GRATIS VIDEO­COACH­ING

BLAUPAUSE FÜR DEINEN ERFOLG

Jetzt Video ansehen!

5 Erfolgsfaktoren für deine Schule

In diesem Video erfährst du, wie auch du es schaffst  innerhalb kurzer Zeit eine der größten und vor allem rentabelsten deutschen Kampfkunstschulen aufzubauen.

Auch bei dir können 500 Schüler von 3 bis 70 Jahren trainieren und deine Schule kann ohne dich funktionieren, in dem fest angestellte Vollzeittrainer, Azubis und Bürokräfte das Tagesgeschäft im Griff haben. Das hat mir ermöglicht, die Erfolgskonzepte zu entwickeln, die heute bereits an 100 Kampfkunstschulen erfolgreich umgesetzt werden.

Du wirst sehen, dass dein Erfolg maßgeblich von diesen fünf Erfolgsfaktoren abhängt:

  1. Klare Positionierung
    So sprichst du eine viel größere Zielgruppe an und kannst sie einfacher zu deinen Mitgliedern machen.
  2. Richtiges Angebot
    Ein Angebot, dass dich von deiner Konkurrenz abhebt und dich zur Nr. 1 in deiner Region macht.
  3. Online Marketing
    Ein System, das verlässlich und kontinuierlich Probetermine für dich generiert.
  4. Struktur & Qualitätsmanagement
    Ein komplettes Betriebshandbuch, so dass jeder  in deinem Unternehmen zu jedem Zeitpunk weiß, was er zu tun hat.
  5. Aus- & Fortbildung
    Damit du und deine Mitarbeiter jeden Tag besser werden und immer auf dem neuesten Stand sind.

Nun bekommst du von mir die Blaupause für deinen Unternehmer-Erfolg mit Kampfkunst. Sie ist nur wenige Klicks entfernt. Sichere dir jetzt gleich das kostenlose Video und profitiere von meiner Erfahrung aus dem Aufbau meiner Sportschule und der Beratung von 100 anderen Kampfkunstschulen.

Bis gleich!

Lieber Schulleiter Kollege,

vor vielen Jahren habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht. Damals war es mein Traum, meine geliebten Kampfkünste hauptberuflich zu unterrichten und davon leben zu können.

Wie oft habe ich gesagt: Ich möchte mein Leben lang Trainer sein, bis ich irgendwann mit 80 auf der Matte sterbe. Bis dahin wollte ich immer noch unterrichten, so wie es viele unserer alten Meister vorgemacht haben.

Doch die Zeiten haben sich geändert. Heutzutage genügt es nicht, die Kampfkunst anzubieten, die wir lieben und diese voller Leidenschaft Tag für Tag zu unterrichten.

Nur gute Qualität zu bieten und zu hoffen, dass die Menschen davon erfahren, reicht nicht mehr aus.

In dieser schnelllebigen Zeit, wo jeder von uns seine Informationen aus dem Internet und den sozialen Medien zieht, musst du als Selbständiger ein Allrounder sein.

Auf einmal muss jeder Online Marketing betreiben oder eine der vielen Agenturen beschäftigen, die uns rund um die Uhr mit ihrer Werbung beschallen. Denn sonst bist du einfach nicht mehr sichtbar. Aber leider haben die meist auch keine Ahnung. Statt selbst etwas aufzubauen, machen sie Werbung für andere – da haben sie kein Risiko.

Du musst also Techniker sein und Trainer, Marketing Manager und Verkäufer. Und ganz nebenbei noch ein Unternehmen aufbauen und Mitarbeiter gewinnen, denn bei dem Arbeitspensum wird es schwer, es bis 80 alleine zu machen.

Für mich war es ein harter Weg mit vielen Rückschlägen, großen Investitionen und wenig Schlaf aber ich habe diese Herausforderungen gemeistert. Ich habe eine Schule mit 500 Mitgliedern aufgebaut, die von meinem Team in 30 Einheiten pro Woche unterrichtet werden.

Die Schule ist voll, wir sind der Nr. 1 Anbieter in unserer Stadt und ich habe Zeit für meine Familie und für mich, für mein eigenes Training und meine Weiterentwicklung. In dieser Zeit habe ich ein Lizenzsystem mit 100 erfolgreichen Standorten aufgebaut.

Lass uns gemeinsam durchstarten!

Dein